Herzlich willkommen auf den Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo

                            Lemgo Wappen    Feuerwehr
Impressum |  Datenschutz |  Kontakt |  Facebook |  RSS | 

Hier beginnt das Menü:

Kopf

Hier beginnt der Textbereich:

Übersicht über die geschichtliche Entwicklung des Brandschutzes in der Alten Hansestadt Lemgo

Steigermannschaft um 1900
Steigermannschaft um 1900

Auf diesen Seiten wird die Geschichte über den Feuerschutz in zwei Epochen vorgestellt. Die erste Epoche beschreibt die Organisation der Lemgoer Bürgerschaft zur Brandbekämpfung innerhalb der Stadtmauern. Die zweiten Epoche beginnt mit der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo stellt die geschichtliche Entwicklung unserer Wehr unter dem Motto "Feuerschutz und Hilfeleistung mit Tradition" dar.

Auch das Feuerwehrwesen in der Stadt Lemgo wird Mitte des 18-zehnten Jahrhunderts neu organisiert. Conrad Dietrich Magirus / Ulm verfasst 1877 das Werk "Das Feuerlöschwesen in seinen Theilen". Er schreibt darin, dass es nicht mit Sicherheit anzugeben sei, welche Stadt die erste moderne Feuerwehr eingerichtet hat - doch dass eine Stadt der anderen im Rettungswesen nicht nachstehen wollte, versteht sich von selbst. Noch bevor es aber Berufsfeuerwehren gab, wurden in Deutschland vor über 150 Jahren die ersten Freiwilligen Feuerwehren gegründet, mit denen für den Brandschutz in Deutschland die modernen Zeiten anbrachen.

Eine dieser ältesten Bürgerinitiativen war das 1841 in Meißen ins Leben gerufene "Freiwillige Lösch- und Rettungs-Corps". In dieser sächsischen Stadt gab es bereits seit 1794 eine umfangreiche Feuerordnung, die in 145 Paragraphen ausführlich die Verhütung und Bekämpfung des Feuers behandelte. Wenige Jahre später, 1846 wurde das "Pompier-Corps" in Durlach gegründet. 1851 wird in Berlin die erste militärisch-organisierte Berufsfeuerwehr in Deutschland geschaffen. Sie untersteht dem königlichen Polizeipräsidium und wird von dem Branddirektor C.L. Scabell geleitet.

(Quelle: Das große Feuerwehrhandbuch, Kognos Verlag, März 1998)

Hier beginnt der Textbereich der rechten Spalte: